Kunstmedaille Ferdinand und Ferry Porsche
„Erfinder und Wissenschaftler aus Baden-Württemberg“
Feingold-Medaille Porsche
Feingold-Medaille Porsche
Hochrelief-Medaille Porsche, Bronze
Hochrelief-Medaille Porsche, Bronze
Hochrelief-Medaille Porsche, Feinsilber
Hochrelief-Medaille Porsche, Feinsilber
Medaillenkarte mit Kupfer-Nickel Medaille Porsche
Medaillenkarte mit Kupfer-Nickel Medaille Porsche
Feingold-Medaille Spiegelglanz
219,00 €
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand
Preisanpassungen aufgrund von Edelmetall-Preisentwicklungen vorbehalten.
Ø 18 mm, 2,5 g,
Design-Holzetui, Zertifikat
Warenkorb 0 Artikel im Warenkorb
Hochrelief-Medaille Bronze
119,00 €
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand
Preisanpassungen aufgrund von Edelmetall-Preisentwicklungen vorbehalten.
Ø 65 mm, ca. 175 g,
patiniert, zaponiert,
Design-Holzetui, Zertifikat
Warenkorb 0 Artikel im Warenkorb
Hochrelief-Medaille Feinsilber
299,00 €
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand
Preisanpassungen aufgrund von Edelmetall-Preisentwicklungen vorbehalten.
Ø 65 mm, ca. 205 g,
patiniert, zaponiert,
Design-Holzetui, Zertifikat
Warenkorb 0 Artikel im Warenkorb
Medaillenkarte
20,00 €
inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand
Preisanpassungen aufgrund von Edelmetall-Preisentwicklungen vorbehalten.
CuNi-Prägung
mit Feinsilber veredelt
Warenkorb 0 Artikel im Warenkorb

Medaillenserie „Erfinder aus Baden-Württemberg“

Die Konstrukteure innovativer und schneller Automobile. Die 8. Ausgabe der Serie ist Ferdinand und Ferry Porsche gewidmet.

Ferdinand Porsche zählt zu den bedeutendsten Konstrukteuren der Automobilgeschichte. Als Chef seines Stuttgarter Konstruktionsbüros entwickelte er Fahrzeuge im Auftrag führender deutscher Automobilhersteller. Auch das erste Hybridfahrzeug der Welt geht auf ihn zurück. 1931 gründete er die Firma „Dr. Ing. h. c. F. Porsche GmbH, Konstruktionen und Beratung für Motoren und Fahrzeuge“. Die nach den Entwürfen seiner Firma gebauten Rennwägen standen zwischen 1934 und 1939 an der Weltspitze. „Sein“ VW-Käfer war bis 2002 das weltweit meistverkaufte Automobil. Ferdinand Porsche wurde zum Stammvater einer Dynastie von Automobilkonstrukteuren.

Zeichnung Porsche

Ferry Porsche, sein Sohn, übernahm die Firma des Vaters und machte Porsche zu einem der international bekanntesten Sportwagenproduzenten. Sein eleganter Porsche 356 war das Vorgängermodell des legendären Porsche 911. Es war seine Leistung, dass der Familienname Porsche zum Synonym für schnelle Sportwagen wurde.