Ihr Partner fürs Prägen

Medaillenherstellung

Die lange Tradition der Münz- und Medaillenherstellung verpflichtet uns, das Augenmerk auf höchste künstlerische und handwerkliche Qualität zu richten. Nur im Zusammenspiel zwischen unseren gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern und innovativen Technologien ist es möglich, Spitzenleistungen zu erbringen. So sind wir motiviert, diesen hohen Standard stetig weiterzuentwickeln. Unseren Kunden bieten wir technologisch führende und umweltschonend hergestellte Münzen und Medaillen, die wir schnell und zuverlässig liefern. Wir verstehen uns als Dienstleister und Problemlöser mit dem Ziel der langfristigen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten. Wir möchten die Münzen und unsere Kunden voranbringen.

Umlaufmünzen, hochwertige Sammler- und Gedenkmünzen sowie ein vielfältiges Medaillenprogramm stellen unsere Kernsegmente für staatliche und private Auftraggeber aus der ganzen Welt dar. Wir haben alle kundenspezifischen Verpackungslösungen wie Rollen, Kartons, Beutel und attraktive Münz-Sets in unserem Programm. Einzelne Prozessschritte der Produktion, z.B. Randbeschriften, Stanzen, Fügen, Verpacken sowie die Herstellung von Prägewerkzeugen, bieten wir auch als Einzelleistungen an. Unsere Techniker unterstützen unsere Kunden bei technischen Fragen oder bei der Erstellung von Münzspezifikationen. Die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg sind somit führender Anbieter von Systemlösungen, insbesondere auch bei der Beratung von Zentralbanken bezüglich Sicherheitsmerkmalen.

Zu unserem hoheitlichen Angebot zählen auch Dienstsiegel für Behörden, Notariate und Schulen.

Im Bereich Medaillen bieten wir vielfältige Serien und Motive: Als Beispiel sei die Kunstmedaillenserie „Erfinder und Tüftler aus Baden-Württemberg“ genannt, die herausragende Persönlichkeiten aus dem „Ländle“ würdigt, welche mit ihrer Kreativität und ihrem Genie Entwicklungen entscheidend vorangetrieben haben. Die Themenpalette der Medaillen und Orden reicht über öffentliche Ereignisse, Persönlichkeiten oder Firmenjubiläen bis hin zur Geburtsmedaille mit individueller Gravur oder als Schmuckstück. Glänzende Medaillen und Orden sind das Erinnerungsstück für Sieger.

 
 

Umwelt- und Qualitätspolitik

Die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg sind ein national und international tätiges staatliches Unternehmen des Landes Baden-Württemberg, das Münzen und Medaillen mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ herstellt und vertreibt. Unseren Kunden bieten wir umweltschonend hergestellte und technisch führende Prägeprodukte an, die wir zuverlässig liefern. Wir verstehen uns als Dienstleister und Problemlöser für unsere Kunden. Die langfristige Zusammenarbeit mit allen Teilnehmern der Wertschöpfungskette ist unser Ziel. Bei unseren Mitarbeitern bauen wir auf Kompetenz und Eigenverantwortung.

Mit systematischem Umwelt- und Qualitätsmanagement wollen wir das Vertrauen unserer Kunden in unsere Leistungen und Produkte weiter steigern und damit unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Unsere Arbeitsprozesse sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2005 organisiert. Diese Standards stehen für eine praktizierte Umweltpolitik - zum Vorteil für die Umwelt, für unsere Kunden und für unser Unternehmen. Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Energieeinsatz und Qualität haben wir zu integrierten Bestandteilen unseres Managementsystems gemacht. Damit verpflichtet die Münzleitung die Mitarbeiter, ihre Tätigkeiten nach festgelegten, im Handbuch dokumentierten Regeln auszurichten.

Die Münzleitung und die Führungskräfte verpflichten sich, die nachstehenden Grundsätze in vollem Umfang zu befolgen:

  • Die Hauptziele unserer Umweltpolitik sind die Einhaltung der relevanten gesetzlichen Umweltvorschriften und sonstiger behördlicher Umweltforderungen, die Vermeidung von Umweltbelastungen und die kontinuierliche Verbesserung im Bereich Umweltschutz.
    Da in vielen Fällen Umweltschutzmaßnahmen zu Kosteneinsparungen führen, wollen wir den Umweltschutz ständig verbessern. Hierzu gehört das nachhaltige und sparsame Wirtschaften mit Ressourcen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist auch die Erhaltung der Gesundheit aller Mitarbeiter.
  • Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität der eigenen Arbeit selbst verantwortlich.
    Der Mitarbeiter ist mit allen Qualitätsvorgaben und -richtlinien in seinem Tätigkeitsbereich vertraut. Etwaige fehlende Informationen muss er umgehend eigenverantwortlich beim Vorgesetzten oder in der zuständigen Fachabteilung einholen. Der Vorgesetzte ist verpflichtet, den Mitarbeiter bei Bedarf zu unterstützen.
  • Durch kontinuierliche Verbesserungen in organisatorischen und technischen Belangen steigern wir die Qualität unserer Leistungen und Produkte.
    Dazu gehört auch die laufende Schulung der Mitarbeiter im fachlichen sowie im qualitäts- und umweltrelevanten Bereich.

Umwelt- und Qualitätsrichtlinien

Hier können Sie unsere Umwelt- und Qualitätsrichtlinien als PDF herunterladen.
Download (de)

Corporate Governance Bericht

Hier können Sie unseren Corporate Governance Bericht als PDF herunterladen.
Download (de)
Archiv (de)